Ferienwohnung - Urlaub Kreta

Kreta große Ferienwohnung am Sandstrand bei Rethmy - Ferienwohnung in Sfakaki Kreta

Kreta Familienurlaub große Ferienwohnung am Sandstrand bei Rethymnon
auf die Merkliste setzen...
  • Ferienwohnung mit 80 qm für 7 Personen
  • 2 Schlafzimmer
  • Max. 1 Hunde
  • Ausstattung:
    See- oder MeerblickBalkonTerrasseSAT- oder Kabel-TVInternet / WLANPool
Ferienwohnung Stavromenos Sfakaki 20 m sind es nur bis zum Sandstrand, es gibt keine Straße dazwischen,der etwas östlich der Anlage ein kleines Riff hat,das selbst für Kinder sich gut zum Schnorcheln und Tauchen anbietet. Die von der Familie geführte Anlage verfügt über einen etwa 80 m/2 großen Swimmingpool mit Süßwasser, der Terrasse direkt am Meer, einer weiteren Frühstücksterrasse mit Blick aufs Meer, dem Frühstücksraum, einer kleinen Bar,Reception mit Kartentelefon, dem Kinderspielplatz und einem Parkplatz. Die einzige WOHNUNG mit 2 separaten Schlafzimmern für bis zu 7 Personen direkt am Meer ! ! ! 80 m/2 große Wohnung im 1. Stock mit 2 separaten Schlafzimmern, 2 Bädern,eins mit Dusche,das andere mit Badewanne,großem Wohn/Eßbereich mit Küchenzeile + der Möglichkeit für weitere Betten,Balkon, 100 m/2 große Terrasse direkt oberhalb vom Meer mit traumhaften Blicken.Liegestühle + Sonnenschirme auf der Terrasse der Wohnung ausgestattet mit: TV – AIRCONDITION in den Schlafzimmern gegen Gebühr – Fön AUSSTATTUNG der Wohnung ab 2016: TYP C : 1 WOHNUNG in der 1. Etage , 80 m/2, mit 2 Schlafzimmern für 4 Personen + 3 weiteren Betten im großen Wohnbereich, Kochnische mit (ab 2016) Kühlschrank mit Gefrierfach, Ceran Feld mit 4 Kochstellen, Dunstabzugshaube, Mikrowelle, Geschirrspüler, Besteck, Geschirr, Kaffeemaschine, Töpfe etc., Waschmaschine, Bügeleisen- + Brett. ( wenn sie 3 Schlafzimmer brauchen, so haben wir direkt nebenan die einzige andere Wohnung auf gleicher Etage mit 1 separaten Schlafzimmer) , 2 Bädern,TV , Klimaanlage in beiden Schlafzimmern (Gebühr), Schliessfach gegen Gebühr, 3 Balkone + einer 100 m/2 großen Terrasse zum Meer mit Sonnenliegen & Sonnenschirmen für bis zu 7 Personen Im Receptionsbereich steht ein Internetanschluß zur Verfügung.WLAN Code für Ihren Laptop an der Reception Für größere Familien oder Freunde,kleine Gruppen kann z.B. auf gleicher Etage 1 Appartment zusätzlich angemietet werden,sodaß alle zusammen ohne andere Gäste auf einer Ebene wohnen + gemeinsam die Terrasse nutzen können. 2 Supermärkte, Bäcker,Arzt, Apotheke, 5 Familientavernen + die Bushaltestelle,Tankstelle sind in max. 500 m erreichbar, im Umfeld ausgedehnte Olivenhaine, 2 kleine typische Dörfchen, ein Kloster Mountainbikestation,Tennis-,Tauch- und Wassersportzentrum in 3 km Entfernung MOUNTAINBIKESTATION mit Mietbikes + täglich geführten Touren + Abholung ab Unterkunft im 3 km entfernten Cambos Adele empfohlen Die Preise richten sich nach dem genauen Termin und der Gästezahl pro Einheit und beinhalten Bettwäsche ( 1 x wöchentlich) ,Handtücher 2 x pro Woche neu (nicht für Pool oder den Strand), Strom,Wasser, Reinigung ( 3 x pro Woche) & Endreinigung SAISON 1.4. – 6.11.

Lage & Umgebung

ruhige Lageam Meeram Strand
UMFELD – Infos,Tips,Hinweise: SFAKAKI – KRETA
-das MEER ist flach abfallend,sandig im Westteil,gut 1 km lang, ein kleines Riff nach Osten,danach Felsküste .Die SONNE hat auch hier bei uns vor allem in der Mittagszeit so einiges an Überraschungen,also bitte dann nicht so unendlich wenden + Sonnencreme mit mindestens 15 Sonnenschutzfaktor benutzen. SUPERMÄRKTE hat es 2, ab 08.00 bis 21.00 h geöffnet,auch Samstags + Sonntags.Die Supermärkte liegen beide an der gegenüberliegenden Alten Straße,dazu braucht man nicht die Hauptstraße zu überqueren,sondern geht links durch die Unterführung rechts ein wenig rauf + schon ist man beim 1.,der 2. ist 500 m weiter östlich (LINKS) ,auf diesem Weg gibt es auch den Bäcker, Apotheke + Arzt,TAVERNEN gibt es insgesamt 6 typische kretische Familientavernen in max. Entfernung von 500 m.
BUSSE gibt’s die Blauweißen,die sogenannten Hotelbusse,die alle halbe Stunde nach RETHYMNON fahren, Fahrkarten gibt es im Supermarkt.Beim 1. Mal fährt man sicherheitshalber bis zur Busstation in der Stadt, so bekommt man direkt die Orientierung.Diese liegt westlich der Stadt am Meer + sofort fällt der Blick auf die venezianische Festung + die Altstadt,so finden Sie den Weg zurück dann leicht,später kann man in der Stadt an dann bekannten Haltestellen aussteigen.Dann gibt es noch die ÜBERLANDBUSSE,grün-beige farben,die halten – wenn sie halten – auch dort + zwar auf dieser Seite der Schnellstraße Richtung Chania,auf der anderen Richtung Heraklion, Kleingeld bereithalten.

Ausstattung

Allgemein
Parken auf dem Grundstück
Aussenbereich
BalkonTerrasseSpielplatz
Wellness
Pool
Blick
See- oder Meerblick
Wohnbereich
KlimaanlageInternet / WLAN
Wohnzimmer
SAT- oder Kabel-TV

Freizeit-Möglichkeiten

WandernBikeTennisBadenTauchen
WANDERN-SPAZIERENGEHEN: in 2 km Entfernung liegt das wenig besuchte Kloster ARSANI, in einem schönen,ruhigen Klosterhof + einem alten Museum.Von der Kreuzung der Alten + Neuen Straße gegenüber der Haltstelle,geht man etwa 500 m die Alte Straße nach rechts + kommt an eine Kreuzung,wo links das Hinweisschild nach Arsani zeigt,einfach dieser nicht schlimm befahrenen Straße folgen + es liegt dann auf der Linken Seite.
Vom Unterkunftsbereich aus sieht man am gegenüberliegenden Hang einen schnurgeraden Weg den Hang entlangführen.Der alten Straße einige 100 m nach links folgen + Sie kommen auf diesen Weg,der zunächst parallel wieder zurückführt + dann in ein kleines,mit Oliven bestandenes Tal unterhalb der Klosters führt.PANGALOHORI ist das 1. kleine Dörfchen,hier können sie der Straße noch ein klein wenig folgen + gehen dann parallel auf der Asphaltstraße zurück + kommen durch ASTERI, danach HAMALEVRI + stoßen unten bei dem 2. Supermarkt wieder auf die Alte Straße,der sie bis zum Ausgangspunkt folgen, 5 km lang ist dieser kleine Rundweg über wenig befahrene Straßen durch die typische Küstenlandschaft dieser Gegend + einen kleinen Stop in einem der Cafenions der Dörfchen darf es vielleicht auch geben.
Nun ein paar Tips + Infos ein wenig außerhalb des direkten Umfeldes auf eigene Faust:
Die grüne SCHLUCHT von MILI,hier bestellt man sich am besten für den Hinweg ein Taxi ,denn mit 6.50 h ist der Linienbus ab Rethymnon doch ein wenig früh. Zurück,wenigstens DIENSTAGS + DONNERSTAGS kann man den Linienbus ab Chromonastiri (14.40 h) bis in den Strandbereich von Missiria benutzen + dort in den Hotelbus umsteigen.Der Taxifahrer setzt einen oberhalb der Schlucht am Einstieg ab + in 10 min. ist jeder unten.Im verlassenen Dorf aus venezianischer Zeit,können Sie in den alten Häusern stöbern,auch Natur + Pflanzen erforschen,im letzten Haus hat es inzwischen auch eine Taverne + ein wenig weiter als das Dorfende,noch ein Stück bis hinter den Friedhof kann man gefahrlos gehen.Auf die andere Seite der Schlucht,das sollte man nur den Einheimischen überlassen.
MAROULAS,das festungsartige Dorf aus den Zeiten als Seeräuber die Insel zu häufig überfielen,kann auf gleiche Art erforscht werden,hin mit dem Taxi + zurück täglich um ca. 14.45 h bis nach Platanes, von dort wieder in den Hotelbus umsteigen.Häuser,Gässchen, Wehrtürme,der Kräuterladen von Marianna können einen schon eine Weile beschäftigen. Unten an der Schafstränke des Dorfes kann man auch ruhig noch ein Stückchen in eine Schlucht absteigen.
KOURNAS SEE + GEORGIOUPOLIS – erst geht es mit dem Hotelbus nach Rethymnon zur Busstation,hier werden die Fahrkarten für den Überlandbus Richtung Chania bis GEORGIOUPOLIS gelöst + dann abgewartet bis dieser über Lautsprecher aufgerufen wird.Die Haltestelle in Georgioupolis ist an der Schnellstraße + 500 m sind es bis zum mit Eukalyptus bäumen umstandenen Dorfplatz,wo in der letzten Seitenstraße rechts etwas unterhalb der kleine Zug losfährt,zum 3,5 km entfernten Kournas See,dem einzigen natürlichen Süßwassersee Kretas. Hier am See kann man Baden,aber auch Tretboote mieten oder ein wenig am See spazieren gehen,Tavernen hat es auch.Bei viel Ruhe + ein klein wenig Geduld sind Wasserschildkröten, Reiher,Eisvögel + Wasserschlangen zu beobachten.Den Rückweg läuft man gut 1 km entlang der Asphaltstraße Richtung Meer + biegt dann nach links ab in die Landschaft um das Dorf MATHES herum.Genau auf der richtigen Seite kommt man dann an die Schnellstraße bei Georgioupolis, wo auch die Linienbushaltestelle nach Rethymnon ist.
RETHYMNON, die Stadt + Altstadt.Falsch im Stadtpark,im Zentrum anzufangen, kann es sicher nicht sein, viele Bδume + Pflanzen des Mittelmeerraumes sind hier zu sehen,auch einige Tiere in Gehegen. Gegenüber der Hauptstraίe bei dem großen Platz hinter der Kirche,erreicht man nach wenigen Schritten auf der linken Straίenseite das Atelier eines Ikonenmalers,unser Weg danach geht wieder zurück όber den Platz + in die Dimakopoulou Straίe,wo direkt links nach dem Platz ein Lyrabauer seine Werkstatt hat,weiter + danach die 1. kleine Gasse rechts + wieder rechts, sehen Sie links auf einer Ecke Laden + Geschäft eines Glockenmachers.Die Fortsetzung dieser Straße bringt uns zurück zu der eigentlichen Marktstraße ,Konstantinoupouleos,der wir folgen bis zu einer kleinen Linkskurve,hier gibt es rechts ein wenig rein,wieder auf einer Ecke den Kräutermann + links ein ganz klein wenig weiter das Minarett einer Moschee,die heute Musikschule ist. Die Marktstraße bringt Sie ein wenig weiter,links,zum recht unscheinbaren Rimondi Brunnen, früher Teil des Zentrums.Die Kournarou,die hier in das Herz der Stadt Links abzweigt, führt am Meereskundemuseum vorbei + wenn Sie rechts dahinter die Straße rechts reingehen und weiter geradeaus,so erreichen Sie den Aufstieg zur venezianischen Festung + dem rechts davor liegenden Museum,in dem viele Stücke des minoischen Friedhofes bei Rethymnon zu sehen sind.Nach dem Festungsrundgang geht links ein Weg hinunter zum Meer + schnell sind Sie am Fährhafen + dem kleinen Venezianischen Hafen.Hier endet der Stadtrundgang,kann sich sicher noch auf etliche Gassen der Altstadt fortsetzen,ist aber,wenn es mit Ruhe,Zeit,so wie man sie hier hat, angegangen wird,schon ein echt volles Programm + kann sicher mit anderer Thematik noch einmal wiederholt werden.
KLOSTER ARKADI – hier hält der Bus auch gegenüber an der Neuen Straße,er fährt so um 10.30 h in der Woche in Rethymnon ab + wird etwa gegen 10.45 h hier sein,die Fahrt dauert etwa ½ h und geht durch die Landschaft + einige Dörfchen. Neben dem Kloster- + Museumbesuch hat es noch außerhalb das Beinhaus + den Friedhof der Äbte.Eine Taverne ist rechts vorhanden, oberhalb,auf einem Hügel,eine kleine Kirche,auch Aussichtspunkt + die Landschaft kurz hinter dem Kloster kann man auch noch ein wenig durchwandern.Zurück geht es mit dem Bus um 16.00 h,sodaß an diesem Tag keine weiteren großen Aktivitäten geplant werden sollten.

Preisliste

Von
Bis
Preis / Woche
bei einer Belegung mit Personen
Preis / Woche je zusätzliche Person
20.04.2013
15.05.2013
500 EUR
4
0
Wer von Ihnen den Sommer buchen möchte/muß, sollte dies unbedingt bis spätestens Dezember des Vorjahres tun....
Zusatzkosten:Klimaanlagen, Safe, Babybett, PC im Aufenthatltsraum & Frühstück gegen Gebühr vor Ort

Anfrage / Kontakt

Vermieter : Manolis Papas

Telefon : 00302825061

Anfrage an den Vermieter senden :
Anreise-Datum:*
Aufenthalt:* Tage
Belegung:*
Person(en) insgesamt - davon Kind(er)
Anfrage-Text:*

Ihr Name:*
Ihre Email-Adresse:*
Ihre Telefon-Nr:

Ihre Anschrift:
Strasse und Haus-Nr
PLZ und Ort
Land
unverbindliche Anfrage buchen, falls verfügbar

Vorgemerkte Domizile..

Zuletzt angesehene Domizile..